Kurdisch-Deutsches Wörterbuch (Zentralkurdisch/Soranî)

  • ISBN: 978-3-932574-10-8
  • Autor: Feryad Fazil Omar
  • Preis: 98,00 €
  • Sprachen: Zentralkurdisch (Soranî), Deutsch
  • alte ISBN: 3-932574-10-9/-8
  • Auflage: 1. Aufl., 2005, 1184 S.

Nach mehr als zwölfjähriger Arbeit legt der Kurdologe und Iranist Feryad Fazil Omar das erste Kurdisch-Deutsche Wörterbuch (Soranî) vor. Es handelt sich dabei um ein einzigartiges Werk für eine Sprache, die hauptsächlich im Norden des Irak und Nordwesten des Iran gesprochen wird und für ca. 12 Millionen Menschen die Muttersprache ist.

Anders als Kurmanci, welches hauptsächlich von den Kurden im Osten der Türkei gesprochen wird, war Soranî zwar nicht offiziell verboten, sah sich aber jahrzehntelang schwerwiegenden Repressionen durch die wechselnden Regime ausgesetzt.

Im Vergleich zu dem vom selben Autor verfassten Kurdisch-Deutschen Wörterbuch (Kurmancî) ist dieses Werk gemäß der elaborierteren Lexik des Soranî weitaus größer und umfassender. Es ist aber, wie das Kumnaci - Wörterbuch bei seinem Erscheinen 1992, nicht nur in Bezug auf die deutsche Sprache einzigartig, sondern in dieser Form für keine andere europäische Sprache zu finden.

Auf den 1184 Seiten versammelt das Kurdisch-Deutsche Wörterbuch (Soranî) in ca. 60.000 Stichwörtern den gesamten relevanten Wortschatz des Soranî von Umgangssprache und Jargon bis zu Literatursprache, von Eigennamen und geographischen Namen bis zu Lexik aus allen klassischen Wissenschaftsbereichen. Berücksichtigt werden alle vorhandenen Quellen, die gesamte literarische Überlieferung der Dichter Nalî, Salim und Kurdî bis zu den Vertretern der kurdischen Moderne; aber auch der in langjährigen Feldforschungen zusammengetragene Wortschatz der aktuellen und aktuellsten Umgangssprache, der Idiomatik sowie Sprichwörter und Redewendungen.

Alle Artikel geben das Stichwort in arabisch-kurdischer Schrift, lateinischer Transkription und deutscher Übersetzung mit allen erforderlichen Hinweisen zu Valenz und Grammatik. Durch die schon vom Kurmancî-Wörterbuch her bekannte erste schlüssige Transkription ist das Soranî-Deutsch-Wörterbuch damit für Anfänger des Kurdischen wie des Deutschen, für Philologen und Sprachwissenschaftler wie auch für Übersetzer und Dolmetscher ein unerlässliches Handbuch.

Bereits das Kurmancî-Wörterbuch von Feryad Fazil Omar galt bei seinem Erscheinen als Grundlagenwerk für Interessierte, Anfänger und die einschlägige Sprachwissenschaft. Mit diesem, seiner Art und seinem Umfang nach unvergleichlichen Wörterbuch wurde ein weiteres Standardwerk geschaffen. Im allerorts eingeklagten Dialog der Kulturen, gewiss auch besonders im Hinblick auf das neu erwachte Interesse am nahöstlichen Kulturraum, leistet es als Brückenschlag zwischen ihrer Herkunft nach verwandten Sprachen seinen nicht zu unterschätzenden Beitrag.